Gruppentreffen

Unsere Gruppen heißen „Horten“. Wenn es mehrere Gruppen an einem Ort gibt, so heißt das dann „Horst“.

Die einzelnen Horten sind meistens bis zu 10 Leute groß und haben einen oder zwei Gruppenleiter.
Die Horte gestaltet alleine und überlegt sich immer für ein paar Gruppenstunden im Voraus, was in den nächsten Wochen geschafft werden soll.
Wir haben gemischte Gruppen und auch reine Mädchen- oder Jugendgruppen. Die meisten Gruppen sind für Kinder zwischen 7 und 12 Jahren, weitere sind für ca. 12 bis 15 Jahre.
Die meisten Jugendlichen fangen mit ca. 13/14 Jahren ihre Jugendleiterausbildung an und gehören dann auch zu unserer Älterengruppe, den Phoenixen. Ausserdem haben wir noch eine Gruppe für Studierende (die Projektgruppe „bene partus“), eine Älterenhorte sowie einen kleinen Fördererkreis.
Zum „normalen“ Mitmachen kommst Du aber am Besten erst einmal zu den regulären Gruppentreffen oder zu den Schnupperwochenenden, die in unregelmäßiger Reihenfolge stattfinden.
Bitte wende Dich über die „Kontakt“-Seite an uns, damit wir die geeignete Gruppe für Dich finden können.

Hier findest Du eine Übersicht unserer Gruppen:

Gruppen

Kommentare sind geschlossen