Anreise

Die Anfahrt zum Haus bene partus (Navi-Adresse: Wulmstal 8, 21149 Hamburg) ist im Mietvertrag für eine Anreise mit maximal 2 PKW´s gestattet, da nicht mehr Parkplätze zur Verfügung stehen und der Weg über eine Privatstraße führt. Darüber hinaus ist der Weg nicht besonders gut.  Wir bitten daher in diesem Punkt auf Rücksichtnahme. Nach Absprache mit der Försterei kann aber der Wanderparkplatz am Ehestorfer Heuweg Ecke Wulmsberggrund genutzt werden.

In fußläufiger Entfernung befinden sich die Bushaltestellen „Ehestorf Landesgrenze“ (tagsüber) bzw. „Ehestorfer Heuweg“ (späterer Abend). Von dort aus ist es ein kurzer Fußmarsch durch den Wald, auf dem bereits in die Natur der Harburger Berge eingetaucht werden kann. Die Busverbindung ermöglicht zudem bequeme Ausflüge z.B. zum Wildpark Schwarze Berge oder zum Freilichtmuseum, aber auch nach Harburg.

 

Für die Navi-Fahrer: Wulmstal 8, 21149 Hamburg.
Für alle anderen PKW-Fahrer: Abfahrt Hamburg-Heimfeld, dann ein paar km auf der Bundesstraße richtig Cuxhaven. Irgendwo ist dann links „Ehestorf“ ausgeschildert. Die Straße runter. Irgendwann wird diese ein bisschen kurvig, in einer Kurve geht dann rechts die Straße „Beim Bergwerk“ ab. Diese Straße hoch fahren (im Dunklen langsam, Wilschweine!), da wo die zuende ist, gabelt sie sich, links gehts die Straße „Wulmstal“ hoch. Am Ende rechts das letzte Haus, mit ner „8“ am Briefkasten. Parken auf der Zufahrt oder ein Stück weiter am Ende des Wulmstals.
Für die Öffis: mit ICE oder anders bis Hamburg-Harburg, dort umsteigen in die S-Bahn Richtung Neugraben/Stade/Cuxhaven oder wo immer die hin fährt… Das sind drei Stationen bis Hamburg-Neuwiedenthal. Ihr geht zum Bus und fahrt mit dem 340er (Richtung Harburg-Bhf.) /der fährt aber nur 1x die Stunde) bis zur Haltestelle „Ehestorf Landesgrenze“ (nach 20 Uhr bis „Ehestorfer Heuweg“.
Wenn Ihr bis Landesgrenze fahrt, geht ihr ca. 50 m die Straße zurück dann trefft Ihr auf „Beim Bergwerk“ – Weg dann wie PKW. wenn Ihr bis Heuweg fahrt, dann ca. 50m der Straße folgen, dann seid ihr beim „Wulmsberggrund“. Diesem Weg immer bergauf folgen, irgendwann trifft der auf eine merkwürdige Kreuzung die schräg am Hang liegt und geht wieder bergab, aber Ihr geht nicht bergab, sondern links hoch und in die Straße Wulmstal rein, ab hier dann einfach die Straße bis zum Ende.

Alternativ, wer ca. 1 Stunde Zeit hat, geht zu Fuß ab Neuwiedenthal: von der Station bergauf zur Hauptstraße (Cuxhavener Straße), dort links, ca. 300 m, dann rechts in den Ehestorfer Heuweg (Richtung Ehestorf) und dann zu Fuß (ca. 2 km) bis zur Abzweigung „Wulmsberggrund“. dann wie oben.

Kommentare sind geschlossen