Selbstversorgerhaus

… oder „die Bildungsstätte zum Selbermachen“.

Nicht jedes Wochenende ist mit Veranstaltungen der Waldjugend belegt. Daher stellen wir das Haus auch für Jugendgruppen, Kindergärten und Schulklassen (max. bis 20 Personen Übernachtung) zur Verfügung.

Für Eure Inhalte stehen bereit:
Ein Haus. Mit Seminarraum, Aufenthaltsraum, Küche, WC, Duschen, Schlafraum, Küchenausstattung.
Demnächst mit WLAN.

Ein Außengelände mit Wildwuchs.
Demnächst mit kleinen Schaubiotopen und einem kleinen Waldlehrpfad.

Ein Naturschutzgebiet im Umfeld,
wo Ihr nach Anmeldung bei der Försterei auf Entdeckungstour gehen könnt.

Wenn Ihr wollt: Einen Waldpädagogen auf Honorarbasis.

Von Euch muss kommen:
Die Idee. Was macht Ihr an dem Wochenende? Was ist Inhalt Eurer Jugendbildungsveranstaltung? Naturerlebnis? Gruppenbildung?

Dann steht Euch und uns nichts im Weg – und Ihr könnt unser Haus mieten.

Alle weiteren Informationen findet Ihr auf den Unterseiten.
(Wir bitten um Verständnis, dass das Haus nicht für Einzelreisende vermietet werden kann).

Kommentare sind geschlossen