PSD-Bank Nord Förderpreis für die DWJ HH

Am Donnerstag, 28.06., war ein erfreulicher Abend für die DWJ Hamburg. Das Projekt „Jugendumweltwerkstatt“, welches einigen Wochen in der Planung ist, wurde von der PSD-Bank Nord in diesem Jahr mit dem Förderpreis ausgezeichnet.
Doch was ist diese Jugendumweltwerkstatt:

Bislang ist es so, dass wir, wenn z.B. an Nistkästen oder Insektenhotels gebastelt wird, eine Festzeltgarnitur oder ähnliche Tische aufbauen. Da wird dann ein Raum oder die Terrasse schon mal als Werkstatt zweckentfremdet. Das macht natürlich jede Menge Dreck und man muss dann oft zum Essen immer mal wieder umbauen.

Daher haben wir uns Gedanken gemacht. Aus unserem alten Bauwagen, einem Schuppen und einer Fläche, die bislang nicht genutzt wird, soll eine Werkstatt werden, die dann unseren Gruppen sowie den Gruppen, die waldpädagogische Programme bei uns gebucht haben, zur Verfügung gestellt wird, so dass dann nicht mehr jedes Mal komplett umgeräumt werden muss, der Aufwand für die Teamer nicht mehr mit so viel Reinigungsarbeiten verbunden ist und es wieder eine aufgeräumte Werkstatt gibt.

Zeitgleich soll das Gelände ein wenig umstrukturiert werden, so dass sich zukünftig unsere Samstagsgruppe sowie die Vermietungsgäste ungestört parallel auf dem Gelände auf dem Gelände aufhalten können.

Kommentare sind geschlossen.